Peter Fischer

Der 1973 geborene Leipziger war bereits während seines Jurastudiums als Verfahrenspfleger i. S. d. Betreuungsrechts am Amtsgericht Leipzig tätig. Nach erfolgreichem zweitem Staatsexamen wechselte der Volljurist nach Baden-Württemberg und arbeite zunächst im Fachbereich Eingliederungshilfe beim Landeswohlfahrtsverband Württemberg-Hohenzollern (Landessozialamt). In den Jahren 2004 bis 2010 war er beim Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) zunächst als Landesreferent in Baden-Württemberg und schließlich als Landesbeauftragter für den bpa in Sachsen tätig. Bereits als niedergelassener Rechtsanwalt vertrat Peter Fischer die advita Pflegedienst GmbH seit 2010. Zu Beginn des Jahres 2014 trat er in die Geschäftsführung der Gesellschaft ein.