Marie-Luise Mangelsdorf

1985 in der Hansestadt Greifswald geboren absolvierte Marie-Luise Mangelsdorf nach dem Abitur eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf, um im Anschluss zunächst das Studium der Pflegepädagogik an der Universität Bremen zu beginnen. Nach zwei Semestern entschied sie sich bewusst für den Wechsel in das Vollfach zur Pflegewissenschaftlerin. Während des fünfjährigen Studiums, welches Sie im Sommer 2007 mit dem Master beendete, war Sie als Referentin an verschiedenen Weiterbildungsinstituten und als Qualitätsbeauftragte sowie als Pflegedienstleitung einer stationären Pflegeeinrichtung in Bremen tätig. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung im Qualitätsmanagement verließ Frau Mangelsdorf erneut eine Hansestadt und begann ihre Tätigkeit bei advita. Frau Mangelsdorf leitet seitdem den Fachbereich Qualitätsmanagement und die advita Akademie und ist zudem als Referentin der Altenpflege tätig.